19. Mai

Nix gebaut heute, sondern aus Wettergründen Zeug gepflanzt: Broccoli, Sommerlauch, übrige Kartoffeln und alle restlichen Haferwurzen (das waren ganz schön viele O.o). Dabei hab ich noch ein kleines Stück neben den Kartoffeln umgestochen und ihn sie hier zum Glück rechtzeitig gesehen:

Ist anscheinend ein Teichmolch (Lissotriton vulgaris, Weibchen in Landtracht).

Holz!

Heute kam die Holzlieferung fürs Tomatendach, resp. die Tomatenfestung — in echt sieht das alles viel massiver aus als vor meinem geistigen Auge …

Ist nur der Stapel, der da grad abgeladen wird — der Riesenhaufen dahinter ist nicht meins.

„Holz!“ weiterlesen

12. Mai

Heute haben wir schon mal die Einschlaghülsen für das geplante Tomatendach reingehauen:

Der Mann von der Holzhandlung hat wahre Worte gesprochen: die Dinger sind ja wirklich krumm und schief O.O … ist mir beim Erdbeerbeetbau gar nicht aufgefallen (wahrscheinlich weil das Erdbeerbeet genauso krumm und schief ist =P )

„12. Mai“ weiterlesen

8. Mai

Der zweite Kasten piepst jetzt auch! \o/ … vom Sound her ziemlich ähnlich, sind also wohl auch Meisen, ich hab bloß noch nicht gesehen, was für welche.

Ansonsten hab ich heute mit dem Zweitkartoffelbeet weitergemacht:

Drei Reihen Bamberger Dingsbums sind da jetzt schon drin, zwei bis drei weitere kommen noch. Die zerhackte Wurzel vorn im Bild ist fürcht ich doch vom Apfel (ich dachte erst, das ist irgendwas von nebenan), aber der wird ja noch ein paar mehr davon haben.

„8. Mai“ weiterlesen

3. Mai

Das war jetzt nicht das, was ich mit dem Vogelfutterhaus eigentlich bezwecken wollte:

Ansonsten sind die Buschbohnen gekommen … die werden sich noch umschauen, fürcht ich, wenns morgen nochmal Nachtfrost gibt =/

Hab ihnen jetzt mal eine dicke Strohschicht gegeben, vielleicht hilfts ja.