9. September

Aushub fürs Erdbeerbeet = der zukünftige Teich:

Vorne dran hab ich vor einer Weile den Liebstöckel eingepflanzt, der hinten am Strommast vor sich hingemickert hat, und zwei Sellerien, die aus den Beeten holen musste, weil da zu wenig Platz war (Wurzelläuse hatten sie außerdem auch alle, liegt wohl an der Trockenheit).

Mit den Winterrettichen kann man schon richtig was anfangen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.