Holz!

Heute kam die Holzlieferung fürs Tomatendach, resp. die Tomatenfestung — in echt sieht das alles viel massiver aus als vor meinem geistigen Auge …

Ist nur der Stapel, der da grad abgeladen wird — der Riesenhaufen dahinter ist nicht meins.

Die Lieferung als solche war ein bisschen beeinduckend; der Weg zum Garten ist nämlich nur ungefähr 2cm breiter als son LKW. Ich weiß nicht, wie der das gemacht hat (Radar? Sonar? Magic?), aber er ist tatsächlich heil rein- und wieder rausgekommen — ich hatte mich schon drauf eingestellt, dass zum Parkplatz geliefert wird und wir den halben Tag lang Balken durch die Gegend tragen …

Das Thema heute, es heißt Holz

Jetzt liegt der ganze Haufen unterm Apfelbaum, ich hab auch schon angefangen zuzuschneiden. Da ist auch das Material für die Pergola schon dabei, aber da der Wein ja eh zurückgefroren ist, ist die erstmal weniger dringend (das ist eh alles Douglasie, kann also ruhig ne Weile rumliegen).

Vormittags war ich noch im Baumarkt und hab außer Schrauben, Leim und noch mehr Schrauben drei neue Teichbewohner mitgebracht: Weiße Sumpfdotterblume, Sumpfcalla und ein Schwung Tannelwedel, damits auch oberhalb der Wasserlinie ein bisschen grüner wird.

Birne gegossen (60 Liter), schreib ich mir auf, damit alle mal drankommen.

Eine Antwort auf „Holz!“

  1. Beeindruckend! Auch haben will! Obwohl das wird nicht filigran, oben ein Kreuz drauf gemalt und es geht als Hubschrauberlandeplatz zu Evakuierungszwecken durch! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.