5. Juni

Das Wetter scheint hier jetzt normaler zu sein als letztes Jahr – es regnet immer wieder mal, da muß ich zum Glück nicht so viel gießen. Aber dafür mähen:

Ich mach jetzt einfach immer wieder ein bißchen, erstmal um die Bäume rum – hier die Birne; rechts neben dem Pfirsich kann man auch die gigantische Königskerze erkennen, die wahrscheinlich baumhoch werden wird O.O

Heißt halt leider auch, dass es jetzt mehr Schnecken gibt =/ … die Karotten vorne bei den Himbeeren haben sie schon komplett vernichtet, und die Sellerie schaut auch nicht gut aus. Das geht dann wohl nur im Hochbeet; an den Erdbeeren jedenfalls hab ich noch keine Schäden gesehen, und die werden ja jetzt langsam reif:

Die ersten Ackerbohnen sind auch fertig:

Ich hab die ein bißchen arg früh geerntet … die, die jetzt noch drauf sind, werd ich mal länger ausreifen lassen, das lohnt sich ja sonst nicht. Nächstes bzw dieses Jahr probier ich dann mal, die zu überwintern – angeblich geht das (jedenfalls hier oben), dass die dann im Februar schon loswachsen.

Und die Zuckererbsen fangen an zu tragen – zur Belohnung hab ich sie dann auch mal gegossen und das Gras drumrum geschnitten:

Ansonsten hab ich Zeug ausgepflanzt: den Alant hinten beim Efeu und vorn am Zaun verteilt (angeblich wächst der im Schatten sogar besser als in der Sonne, hätt ich vom Aussehen her gar nicht gedacht – am Zaun steht aber schon die eine Jungpflanze von der Tauschbörse, die wollt ich da auch nicht so alleine lassen), ein paar Bechermalven, und den Zuckermais:

Der wohnt jetzt zwischen den Kartoffeln, für ein extra Maisbeet ist einfach nirgendwo mehr Platz (jedenfalls nicht ohne weitere Umgrabaktionen … überall nur Acker will ich aber auch nicht haben).

Die Spillinge vorn auf der Wiese haben echt gut ausgetrieben:

Hier ist über Nacht mal wieder ein Pilz entstanden:

Und das hier ist anscheinend ein Gebänderter Pinselkäfer:

Eigentlich ist der ein Wald-/Waldrandbewohner, aber das passt ja hinten im Garten ganz gut =)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.