Holz!

Heute kam die Holzlieferung fürs Tomatendach, resp. die Tomatenfestung — in echt sieht das alles viel massiver aus als vor meinem geistigen Auge …

Ist nur der Stapel, der da grad abgeladen wird — der Riesenhaufen dahinter ist nicht meins.

„Holz!“ weiterlesen

12. Mai

Heute haben wir schon mal die Einschlaghülsen für das geplante Tomatendach reingehauen:

Der Mann von der Holzhandlung hat wahre Worte gesprochen: die Dinger sind ja wirklich krumm und schief O.O … ist mir beim Erdbeerbeetbau gar nicht aufgefallen (wahrscheinlich weil das Erdbeerbeet genauso krumm und schief ist =P )

„12. Mai“ weiterlesen

8. Mai

Der zweite Kasten piepst jetzt auch! \o/ … vom Sound her ziemlich ähnlich, sind also wohl auch Meisen, ich hab bloß noch nicht gesehen, was für welche.

Ansonsten hab ich heute mit dem Zweitkartoffelbeet weitergemacht:

Drei Reihen Bamberger Dingsbums sind da jetzt schon drin, zwei bis drei weitere kommen noch. Die zerhackte Wurzel vorn im Bild ist fürcht ich doch vom Apfel (ich dachte erst, das ist irgendwas von nebenan), aber der wird ja noch ein paar mehr davon haben.

„8. Mai“ weiterlesen

17. April

So, jetzt aber – Futterhaus ist an den Baum gedengelt und befüllt:

Das hat gleichzeitig die Funktion, die drei Löcher in dem Ast vor Regenwasser zu schützen – das große rechts unten ist schon recht weit hineingegammelt; wär gut, wenn das ab jetzt mal trocken bleibt.

Außerdem blüht hier alles =)

Die Mirabelle – sogar drei Blüten, nicht nur zwei, wie ich zuerst dachte \o/

„17. April“ weiterlesen

15. April

Heute mal wieder nicht gemacht: das Vogelfutterhaus in den Apfelbaum verfrachten. Aber bald! (Erst war noch kein Wasser da zum Saubermachen, dann Bohrmaschine vergessen, dann Bohrmaschine dabei und Bohrer vergessen, dann heute Akku von Maschine leer >.< … mal sehen, was noch alles dazwischenkommt.) Das ist das Futterhaus, das früher am Balkon war – nachdem erst eine Krähe den Laden okkupiert und alle kleinen Vögel verscheucht hat, und dann noch eine Maus gelernt hat, wie sie die Fassade raufkommt, haben wirs dort abmontieren müssen.

Stattdessen hab ich dann ein neues Hüttenfenster zusammengeleimt – das auf der Rückseite war komplett marode, wahrscheinlich Wasserschaden wegen der nicht wirklich funktionierenden Dachentwässerung nach hinten raus.

„15. April“ weiterlesen

Warmluftkollektor

Warmluftkollektor für die Gartenhütte:

(rechts unten = oben)

Hab kein Foto von innen gemacht, aber der ist eh keine Zierde =P

Hat gestern Abend erstmal nur so mittelgut funktioniert (Temperatur im Kasten: 29,6° … und der Lüfter läuft auch viel zu spät an), aber das Prinzip find ich sehr vielversprechend und meiner ist so basic, dass da hoffentlich noch Optimierungspotential ist.

„Warmluftkollektor“ weiterlesen