20. Januar

Nachdem wir jetzt kein riesiges Südfenster mit Balkon mehr haben, mußte ein anderes wohnortnahes Jungpflanzenquartier her – das hab ich am Wochenende zusammengedengelt:

Da paßt jetzt zumindest mal das ganze Gartengerümpel rein, das sich schon auf der Türschwelle angesammelt hatte – bißchen Platz ist noch übrig, aber das wird schon noch voll werden =D

„20. Januar“ weiterlesen

19. Juni

Häulein is back! \o/

Samstag zum Autoschrauber gebracht, Montag wieder abgeholt, Kostenpunkt: 1 x Kaffeekasse. Der gute Mann hat nur leider nicht ganz verstanden, was ich mit „rechtwinklig“ gemeint hatte … naja, besser als nix.

„19. Juni“ weiterlesen

Tomatenhausfinale

Fertiiiiiig! \o/

(Also, noch nicht ganz ganz fertig — bei dem einen Verbindungsprofil fehlen noch 3 Schrauben, die Sparren müssen von unten fixiert werden, und die Stirnseiten einölen wollt ich auch noch –, aber jedenfalls gebrauchstauglich fertig. Die zukünftigen Bewohner stehen da auch schon, noch muss man aber genau hinschauen, um die zu sehen …)

„Tomatenhausfinale“ weiterlesen

10. Juni

Tomatenbaustelle, Semifinale:

Diese Verbindungsprofile sind echt ein Scheißpatent — man kann nicht etwa (wie ich die ganze Zeit dachte) erst die Profile verschrauben und dann die Platten einfädeln, sondern muss tatsächlich alles erstmal lose hinlegen und kann erst dann anfangen, das Ganze zusammenzudengeln … wobei natürlich die Platten maximal im Weg sind. Zum Glück wars windstill; ich hätte echt nicht gewußt, wie das sonst funktionieren soll.

„10. Juni“ weiterlesen

Kartoffelkiste, Blümchen, Zuckererbsen

Gestern gings endlich wieder weiter mit dem Tomatenhaus, wenn auch nicht besonders flott (wer ist bitte auf die Idee gekommen, das Ding mitten in die Sonne zu stellen, so kann doch kein Mensch arbeiten >.<) – obenrum ist alles zusammengebaut, dann hab ich erstmal geguckt, ob es funktionieren würde, das ganze Ding zu kalken (weil die Oberkanten unter den Platten weiß / reflektierend sein sollen und das geht ja mit Kalkmilch ganz gut), sieht aber nicht so besonders aus. Wenn ich dann noch dran denke, das richtige Bit mitzunehmen für die Schrauben für die Oberprofile, steht dem Tomatenhausfinale nichts mehr im Wege!

Mit den letzten paar Kartoffelstücken hab ich zwischendurch noch schnell eine Kartoffelkiste an den Start gebracht:

„Kartoffelkiste, Blümchen, Zuckererbsen“ weiterlesen

Holz!

Heute kam die Holzlieferung fürs Tomatendach, resp. die Tomatenfestung — in echt sieht das alles viel massiver aus als vor meinem geistigen Auge …

Ist nur der Stapel, der da grad abgeladen wird — der Riesenhaufen dahinter ist nicht meins.

„Holz!“ weiterlesen