17. April

So, jetzt aber – Futterhaus ist an den Baum gedengelt und befüllt:

Das hat gleichzeitig die Funktion, die drei Löcher in dem Ast vor Regenwasser zu schützen – das große rechts unten ist schon recht weit hineingegammelt; wär gut, wenn das ab jetzt mal trocken bleibt.

Außerdem blüht hier alles =)

Die Mirabelle – sogar drei Blüten, nicht nur zwei, wie ich zuerst dachte \o/

„17. April“ weiterlesen

3. April

Der Pfirsich blüht!

Der Nachtfrost neulich scheint ihm nicht geschadet zu haben – demnächst muss ich den dann aber schneiden, da wird von der schönen Blüte wohl nicht viel übrig bleiben.

„3. April“ weiterlesen

24. September

Ein roter Weinbergpfirsich ist jetzt auch eingepflanzt — wurde sofort eingehagelt, als er noch nicht mal richtig drin war … mal schauen, wie das hier mit Pfirsichen klappt auf Dauer.

Das mit den roten Blättern in der Mitte ist ne Felsenbirne, auch heute eingepflanzt:

Das Beet ist momentan noch etwas Kraut + Rüben — wird aber ab nächstem Jahr zum Johannisbeerbeet, dann könnte das ganz gut funktionieren.