19. April

Jetzt blüht auch die Birne:

Und nachdem die Heidelbeeren wochenlang schon rumgeteasert haben, hat die erste sich jetzt ebenfalls mal durchgerungen:

Das ist die Blue Ray – die ist von oben bis unten voller Blütenknospen =D –; die ganz hinten (unbekannte Sorte von Erna) teasert weiter, kann aber jetzt auch nicht mehr lang dauern:

Die anderen beiden halten sich noch zurück; bei der ganz kleinen beim Pfirsich (Goldtraube, Steckling vom letzen Jahr) ist überhaupt noch nix zu sehen in Richtung Blüten/Blätter/Knospen … tot ist sie aber nicht.

Die erste Erdbeerblüte:

Die Stachelbeeren haben inzwischen schon kleine Fruchtansätze – bei der großen dicken nebenan sind sie schon doppelt so groß wie bei mir; ich hatte die vor einer Weile mal ein bißchen ausgelichtet und freigeschnitten, damit man da zum Ernten ein bisschen besser rankommt … scheint sich ja gelohnt zu haben. Sie ist zum Glück auch stehengeblieben, als dort beim Arbeitstag am letzten Wochenende die ganzen Brombeeren weggeschnitten wurden.

Abgesehen von Blümchen gucken hab ich auch die Weg-Umleitung hinten einigermaßen fertigbekommen:

Der Weg führt jetzt direkt zum Schuppen/Kompost; den Zugang zur früheren Wasserstelle in der Mitte braucht man ja nicht mehr.  Den alten Weg mach ich dann nach und nach raus; auf dem bereits freigelegten Stück da hinten (neben dem zukünftigen Kartoffelbeet) werd ich dann erstmal Gründüngung einsäen, da ist ja bisher nur Sand und Lehm drunter.

Aunerdem ausgesät: je ein Topf rote Bete (Tontopf) und Pastinaken (der mittelgroße schwarze neben dem Tontopf) – weil die im Beet nicht so richtig wollen, vielleicht ist es ihnen zu trocken? – und am Balkon die ersten Kürbisse: 5 × Roter Zentner (?), Saatgut aus dem letzten Tafelgartenkürbis vom letzten Jahr.

Gestern außerdem alles gegossen und gemulcht, gemulcht, gemulcht … zum Glück hab ich ein paar ordentliche Nachbarn, die alle brav ihren Rasen mähen und mir dann den Grasschnitt rüberwerfen. Für die nächsten Wochen ist schon wieder null Regen angesagt (nur am Monatsende solls wohl zwischendurch mal 1–2 Liter geben, was natürlich nicht viel hilft), da soll jetzt bloß nix mehr verdunsten =/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.