Brunnen

Am Dienstag waren die Brunnenbauer da!

endlich \o/

und den ersten Einbruch hab auch auch erfolgreich überstanden. Nix kaputtgegangen zum Glück (Haus und Schuppen stehen ja eh offen), auch nix weg … nur das Namensschild am Tor haben sie runtergerissen.

Kürbisse sind jetzt auch drin — und im Beet daneben sind spontan Kartoffeln eingezogen, nachdem uns ein Zweikilosack im Kühlschrank ausgetrieben war … da hätten eigentlich noch Paprika reingesollt, die müssen dann halt irgendwo nach hinten.

23. Juni

Aktueller Stand vorne:

Blumenkohl/Broccoli mit Sellerie dazwischen, in der Mitte Paprika — das war etwas sehr sportlich, ich hab den Platzbedarf von den Kohlpflanzen völlig unterschätzt und die Sellerie mußte dann später umziehen:

Hinten hab ich angefangen, die um den Kompost gestapelten Ziegelsteine als Beetumrandung umzustapeln, bevor die ganze Geschichte in den Graben fällt; da sind jetzt auch schon die ersten Kohlrabi drin:

Höchste Zeit, dass mal Wasser an den Start kommt … die Topfsammlung platzt aus allen Nähten: