21. August

Gießen, gießen, ernten:

Die hübschen Kürbisse sind die ersten Acorn Squash und Carnival Squash — ich weiß nicht, ob die schon amtlich reif sind, aber probieren kann man sie ja auch so.  Bei den Tomaten hab ich die ersten San Marzano und Yellow Zebra geerntet, eine Armvoll Mangold kam nach dem Foto auch noch dazu.

Unten in dem Glas sind außerem die ersten paar Borlottibohnen — die waren ja furchtbar schnecken­geplagt dieses Jahr, nur ein paar Pflanzen haben überhaupt überlebt, aber wenigstens für neues Saatgut hat’s gereicht.

Und im Teich ist plötzlich ein neuer Mini-Frosch aufgetaucht!

Man erkennt die Größe vermutlich nicht gut — der ist ganz klein und niedlich, von der Nase bis zum Popo höchstens drei Zentimeter =)

Und das hier, habe ich gelernt, ist eine Schwebfliegenlarve :-O

Also das schneckenförmige in der Mitte – saß im Broccoli und hat wahrscheinlich die ganzen Blattläuse vertilgt (bis auf die eine rechts unten, über die sie sich grad hermachen wollte, als ich sie beim Essen gestört hab).

22. Juli

Jetzt aber wirklich fast ganz bald!

Die Aronias sind eh nur für die Vögel (sobald sie reif sind, sind sie weg); den ersten Kürbis könnten wir jetzt auch schon ernten — ich laß ihn noch ein bisschen dran, wir haben noch immer zwei vom letzten Jahr im Keller (haben sich super gehalten, ein Roter Zentner und ein Butternut) und da im Beet wird er ja nicht schlecht.

„22. Juli“ weiterlesen

20. Juni

Heute hab ich mit dem Sommerschnitt vom Apfelbaum weitergemacht – viel ist davon noch immer nicht zu sehen, obwohl schon mein ganzer Kompost voll mit Baum ist o.O:

Das Vorhaben wird gerade ein bisschen verkompliziert dadurch, dass im Kasten wieder Blaumeisen wohnen … ich schneid deswegen immer nur ein kleines Stück und verzieh mich wieder, damit die nicht glauben, ihnen wird komplett die Bude zerlegt.

„20. Juni“ weiterlesen

21. Mai

Heute waren die Kürbisse und Paprikanten dran mit Auspflanzen:

Butternut aus der Tauschgruppe, Acorn Squash und Sweet Dumpling sind im Beet hinter dem Hochbeet gelandet; innen an der Wegseite noch der Zucchino:

„21. Mai“ weiterlesen

6. Mai

Heute ohne hübsche Fotos; ich hab diverses Zeug gesät:

  • Buschbohnen: vorne Borlotto Rosso, hinten Richtung Zaun La Victoire (die schwarzen, Saatgut vom letzten Jahr) und Richtung Weg Saxa
  • Stangenbohnen: hinten außen ein paar Feuerbohnen (die überwinterten haben den Winter diesmal nicht überlebt), Rest Monstanz; vorne die weißen vom letzten Jahr
  • Kürbisse Direktaussaat: im Stangenbohnenbeet innen 2 × Carnival Squash; im Beet hinterm Hochbeet außen Muscat de Provence, Mitte Buttercup Burgess, innen Blue Kuri
  • Buschbohnenbeet: unten hinten Gelbe Bete, unten vorne Rote Bete (Rote Kugel), oben Pastinaken (Sammelbestellung)
  • Kasten vorm Tomatenhaus: Pastinaken (Sammelbestellung)

5. Mai

Der Apfel blüht gerade so schön:

Die kleinen Meisen im Nistkasten, der da drinhängt, sind anscheinend fertig — man hört jedenfalls schon recht deutlich „wiwiwiwiwiwi“, wenn man drunter vorbeigeht =)

„5. Mai“ weiterlesen