1. August – Tomatenrundschau

Heuer hatten wir ja zum Glück einen normalen Sommer bisher, ohne Dürre und Hitzewellen – die Tomaten vorn im Häuschen sind daher ein bißchen kleiner als letztes Jahr um die gleiche Zeit, angesetzt haben sie aber inzwischen alle.

Die Roten Zoras sind jetzt genauso groß wie ich:

Die gelbe Johannisbeere wuchert schon seit geraumer Zeit aus ihrer Wanne raus; ich hab sie neulich mal ein bißchen zusammengebunden:

Da werden auch schon die ersten Früchte gelb \o/

Vorn im Tomatenhaus ist nur die Yellow Ruffled schon ziemlich groß (rechts hinten), die anderen trödeln noch rum:

Von rechts vorn im Uhrzeigersinn –

Berner Rose:

Black Russian (das ist der einzige Fruchtansatz bisher =( ):

Vierländer Platte:

Green Zebra:

Ananastomate:

Yellow Ruffled:

Ruthje:

Die vordere Ruthje hat erst ein paar kleine Fruchtansätze, die hatte ein wenig Startschwierigkeiten wegen der Schnecken … holt aber langsam auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.