20. Mai – Süßkartoffeln

Heute hab ich die ganzen Süßkartoffeln an die frische Luft gesetzt:

Besonders prächtig sind die ja noch nicht, aber sie sind immerhin noch schön gewachsen, seit ich sie in Töpfe gesetzt hab … und das warme Wetter dürfte ihnen ja jetzt auch gefallen.

Außerdem nach den Wiesenkartoffeln geschaut, die haben schon ordentlich weitergemacht:

Die Kartoffeln den hinteren Beeten sind jetzt auch alle da — von vorn Talent, Gunda, und dahinter das eine Bamberger-Beet:

Ein paar Radieschen („Sora“) hab ich noch ins Zuckerwurzenbeet gesteckt, dann den Garten ein bisschen sturmsicher gemacht (es waren schwere Unwetter angekündigt, die zum Glück (für uns) eher im Süden geblieben sind) und ab nach Hause.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.