12. August

Immer noch viel zu heiß für alles außer abends kurz mal gießen fahren + Futter abschleppen >.<

Die Apfelbeere hat ziemlich unter der Hitze gelitten – ein oder zwei Tage lang haben die Beeren ganz gut geschmeckt, jetzt sind sie herb und trocken =( … ich hab wahrscheinlich zu spät angefangen, sie zu gießen.

Bei dem Überraschungskürbis neben dem Tomatenhaus hat sich was getan:

Bin gespannt, was das mal werden wird – die Butternuts im gleichen Beet haben noch keine Fruchtansätze bisher, aber letztes Jahr waren ja auch erst Ende August auf einmal welche da, und die sind dann noch gut ausgereift.

Mitgenommen hab ich nochmal zwei Rote Bete, einen weiteren Zucchino, Mangold und Johannisbeertomaten:

Die kleine rote Tomate ist eine von den Ruthjes, die werden jetzt nach und nach als erste reif.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.