31. Juli

Weinbeeren sind fertig! \o/

Die sind auch echt ganz lecker — so ein bisschen limonadig, zwischen Johannisbeere (aber nicht so sauer) und Erdbeere (aber nicht so süß). Nur den Strauch hätt ich wohl besser näher an den Weg gepflanzt, die zerbröseln nämlich gern direkt beim Pflücken … dafür ist der Standort hinten im Gestrüpp natürlich etwas blöd.

„31. Juli“ weiterlesen

24. Juli

Heute hab ich vier oder fünf Regentonnen voll vergossen, weil der angekündigte Regen auszubleiben schien — kaum war ich zu Hause, hat’s dann doch geregnet >.< … war aber nur ein Liter oder so, also werden die Pflanzen das zusätzliche Wasser wohl gebrauchen können.

Nachdem ich neulich noch gejammert hab, dass die Weinbeere nie was trägt, hat sie sich jetzt plötzlich doch durchgerungen:

Blüten hab ich da nie gesehen — vielleicht blühen die einfach so kurz, dass man das gar nicht mitbekommt.

„24. Juli“ weiterlesen

20. Juli

Heute hab ich mal die ersten zwei Sieglinden komplett rausgeholt und geerntet:

War jetzt nicht überragend, aber es kann gut sein, dass ich genau da schon vorher ein paar Frühkartoffeln rausgeholt hab — da wär’s dann ja kein Wunder, dass weniger übrigbleibt. Reingesteckt hatte ich die am 1. April; Kulturzeit angeblich 110–130 Tage, also viel mehr wird da jetzt nicht mehr passieren denk ich.

Und die große Distel ist inzwischen aufgeblüht — beste Hummelfutterstation:

„20. Juli“ weiterlesen

10. Mai

Zwei Tage Sonne und alle fangen sie an zu wuchern o.O … am Wochenende hab ich reichlich Kerbelrüben verschenkt, die Wanne ist jetzt immerhin halb leer:

Die wachsen da drin viel besser als im Beet; ein paar hab ich schon ins Beet und in die Lücken bei den Zuckerwurzen verpflanzt, den Rest werd ich vielleicht einfach in die Wiesen verteilen, sind ja Wildpflanzen oder jedenfalls nah dran.

Vom kleinen Zweitapfel hab ich jetzt mal ein anständiges Foto gemacht — der treibt weiterhin gut aus, ob er anwächst, bleibt spannend =)

„10. Mai“ weiterlesen

15. Juni

Am Wochenende haben wir die Einschlaghülse für den freistehenden Pfosten reingehauen und ich hab im Nieselregen dann noch ein paar Platten verlegt:

Ansonsten hab ich die getopften Feuerbohnen ausgepflanzt und Cime di Rapa gesät (in eine Schale; ich glaub nicht dass die im Freiland überleben würden).

Und Zuckererbsen mitgenommen: das ist die Ernte von gestern, ich hatte am Tag davor schon alles durchgepflückt und auch im Garten welche gefuttert – heuer produzieren die endlich mal so viel, dass trotzdem noch ein Abendessen dabei herauskommt \o/

„15. Juni“ weiterlesen

21. April

Gestern haben wir die Grillsaison eröffnet und abends noch schnell eine japanische Weinbeere eingepflanzt – die stand falsch einsortiert im Baumarkt rum (sonst wär sie mir gar nicht aufgefallen); da ich mich vor ein paar Tagen mit einer Nachbarin darüber unterhalten hab, dass irgendjemand die mal ausprobieren sollte, hab ich sie dann einfach mitgenommen. Wohnt jetzt in der Wildwuchs-Ecke vorm Schuppen (gleich hinterm Strommast – in der Hoffnung, dass das Personal der Stadtwerke sich davon nicht allzusehr irritieren läßt):

Da vorm Schuppen mach ich ansonsten nix dieses Jahr; ich muß irgendwann das Schuppendach instandsetzen und werd den Platz davor dann zum Rangieren brauchen.

Außerdem hab ich die restlichen Kürbisse gesät: Butternut (großer Tontopf), Bush Delicata (niedriger schwarzer Topf) und Zucchini (hoher schwarzer Topf); außerdem Zuckermais (noch ein schwarzer Topf, ganz vorne rechts). Und Buschbohnen gesteckt – eigentlich ist das jetzt noch zu früh, aber wenns nicht klappt, steck ich halt nochmal welche nach.

Die übrigen Kerbelrüben hab ich auch noch ausm Tiefkühlfach geholt, weil von den bisherigen immer noch nix zu sehen ist … wenns denen jetzt immer noch nicht lang genug kalt war, kann ich ihnen auch nicht helfen. Dafür keimen die Haferwurzen wie bekloppt – eigentlich stand ja drauf, dass sich die Samen nicht lang halten und man sie am besten sofort aufbrauchen soll; ich hatte deshalb mit keiner großartigen Keimrate mehr gerechnet … jetzt könnte ich wahrscheinlich ein komplettes Beet damit bestücken =P